Allgemeine Geschäftsbedingungen für TAMSys®

Datum der Veröffentlichung: 8. Dezember 2016

Datum des Inkrafttretens: 10. Februar 2017

Wir freuen uns, dass Sie TAMSys® verwenden! Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln Ihren Zugriff auf unsere Dienste, Client-Software und Websites („Dienste“) sowie die Verwendung derselben. In unseren Datenschutzrichtlinien wird erläutert, wie wir Ihre Informationen sammeln und verwenden, während in unseren Nutzungsbedingungen Ihre Pflichten hinsichtlich der Nutzung unserer Dienste dargelegt werden. Durch die Verwendung unserer Dienste erklären Sie sich mit diesen AGB, unseren Datenschrutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie unsere Dienste für eine Organisation verwenden, stimmen Sie diesen AGB im Namen der IB-Lenhardt AG zu.

Ihre Dateien mit Ihrer Genehmigung

Wenn Sie unsere Dienste verwenden, stellen Sie uns Ihre Dateien, Inhalte, E-Mail-Nachrichten, Kontakte usw. bereit („Ihre Dateien“). Ihre Dateien gehören Ihnen. Diese AGB gewähren uns keinerlei Rechte an Ihren Dateien, abgesehen von den begrenzten Rechten, die uns in die Lage versetzen, Ihnen die Dienste anzubieten.

Wir benötigen Ihre Genehmigung, um beispielsweise Ihre Dateien zu hosten, zu sichern und auf Ihre Aufforderung hin freizugeben. Unsere Dienste bieten Ihnen auch Funktionen wie Miniaturbilder von Fotos, Voransicht von Dokumenten, Kommentieren, leichtes Sortieren, Bearbeiten, Freigeben und Suchen. Damit diese und andere Funktionen ausgeführt werden können, müssen unsere Systeme eventuell auf Ihre Dateien zugreifen und sie speichern und scannen. Sie erteilen uns die Genehmigung, diese Aktionen auszuführen, und diese Genehmigung erstreckt sich auch auf unsere Partnerunternehmen und die Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten.

Freigabe Ihrer Dateien

Über unsere Dienste können Sie Ihre Dateien mit anderen teilen, überlegen Sie also sorgfältig, was Sie freigeben.

Ihre Verantwortung

Sie sind für Ihr Handeln verantwortlich. Ihre Handlungen und Dateien müssen unseren Nutzungsbedingungen entsprechen. Der Inhalt in den Diensten kann durch die Rechte des geistigen Eigentums geschützt sein. Sie dürfen Inhalt nur dann kopieren, hochladen, herunterladen oder freigeben, wenn Sie auch das Recht dazu haben.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Handeln und Ihren Inhalt auf Einhaltung dieser AGB und unserer Nutzungsrichtlinien zu überprüfen. Allerdings sind wir dazu nicht verpflichtet. Wir sind nicht für den Inhalt verantwortlich, den Nutzer posten und über die Dienste freigeben.

Helfen Sie uns, Sie auf dem Laufenden zu halten und Ihre Dateien zu schützen. Bewahren Sie Ihr Kennwort für den Zugriff auf die Dienste sicher auf und halten Sie Ihre Kontoinformationen aktuell. Geben Sie anderen keinen Zugriff auf Ihre Anmeldeinformationen oder Ihr Konto.

Die Nutzung der Dienste ist Ihnen nur unter Einhaltung geltender Gesetze gestattet. Dazu zählen auch Gesetze und Vorschriften zur Exportkontrolle.

Software

Einige unserer Dienste gestatten das Herunterladen von Client-Software („Software“), die automatisch aktualisiert werden kann. Solange Sie diesen AGB entsprechen, erteilen wir Ihnen eine beschränkte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, widerrufliche Lizenz, die Software ausschließlich für den Zugriff auf die Dienste zu verwenden. Soweit eine Softwarekomponente unter einer Open-Source-Lizenz angeboten wird, machen wir die Lizenz für Sie verfügbar und die Bestimmungen der Lizenz können einige der Bedingungen in diesen AGB ausdrücklich aufheben. Sofern rechtlich zulässig, willigen Sie ein, die Dienste auch nicht versuchsweise zurückzuentwickeln oder zu dekompilieren oder dies zu unterstützen.

Betadienste

Hin und wieder veröffentlichen wir Produkte und Features, die sich noch in der Test- und Auswertungsphase befinden. Diese Dienste werden als, Beta-, Vorabversionen, Produktvorschau oder Produktauswertung bezeichnet oder durch Begriffe und Formulierungen mit ähnlicher Bedeutung umschrieben. Wichtig: Sie bieten nicht dieselbe Zuverlässigkeit wie die übrigen TAMSys®-Dienste.

Unser Eigentum

Unsere Dienste sind durch das Urheberrecht, Markenrecht und andere Vorschriften geschützt. Diese AGB verleihen Ihnen keine Rechte, keinen Titel oder Anspruch auf die Dienste, den Inhalt Anderer in den Diensten, die TAMSys®-Marken, -Logos und anderen -Markenkennzeichen. Wir freuen uns über Feedback, weisen aber darauf hin, dass wir mit der Verwendung von Kommentaren oder Vorschlägen keinerlei Verpflichtung Ihnen gegenüber eingehen.

Copyright

Wir respektieren das geistige Eigentum anderer und erwarten dasselbe von Ihnen. Wir reagieren auf Benachrichtigungen über angebliche Urheberrechtsverletzungen, wenn diese dem Gesetz entsprechen und wir hinreichend informiert werden. Wir behalten uns das Recht vor, mutmaßlich gegen Urheberrechte verstoßende Inhalte zu löschen oder zu deaktivieren sowie die Konten von Nutzern, die wiederholt gegen das Urheberrecht verstoßen, aufzulösen. Ihr Ansprechpartner für Meldungen über mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen im Zusammenhang mit den Diensten ist:

IB-Lenhardt AG
Kaiserstrasse 170-174
66386 St Ingbert
Germany

Organisationen

E-Mail-Adresse – Wenn Sie sich mit einer von Ihrer Organisation bereitgestellten E-Mail-Adresse für ein TAMSys®-Konto registrieren, kann Ihre Organisation Ihre TAMSys®-Nutzung eventuell sperren.

Beendigung der Nutzung

Sie können unsere Dienste jederzeit kündigen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Zugriff auf die Dienste mit vorheriger Benachrichtigung auszusetzen bzw. zu beenden, wenn:

(a) Sie gegen diese AGB verstoßen,

(b) Sie die Dienste auf eine Art und Weise nutzen, aus der uns oder anderen Nutzern ein reales Risiko von Schäden oder Verlusten entstehen könnte, oder

(c) Sie kein zahlungspflichtiges Konto nutzen und 12 Monate in Folge nicht auf unsere Dienste zugegriffen haben.

Über die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse fordern wir Sie rechtzeitig im Voraus auf, die betreffende Aktivität einzustellen, und geben Ihnen Gelegenheit, Ihre Dateien aus unseren Diensten zu exportieren. Sollten Sie im Anschluss an diese Aufforderung nicht die erforderlichen Schritte unternehmen, wird Ihr Zugriff auf die Dienste beendet oder ausgesetzt.

In den folgenden Fällen erfolgt keine vorherige Benachrichtigung bei einer Kündigung:

(a) bei einem schwerwiegenden Verstoß gegen diese AGB,

(b) wenn dies eine gesetzliche Haftung für uns nach sich ziehen oder unsere Fähigkeit beeinträchtigen würde, die Dienste für andere Nutzer bereitzustellen, oder

(c) wo uns dies von Gesetzes wegen untersagt ist.

Beendigung der Bereitstellung der Dienste

Wir behalten uns das Recht vor, die Dienste auszusetzen, entweder im Falle unvorhergesehener Umstände, die sich der Kontrolle von IB-Lenhardt AG entziehen, oder um einer gesetzlichen Vorgabe Folge zu leisten. In diesem Fall werden Sie rechtzeitig im Voraus benachrichtigt, sodass Sie Ihre Dateien aus unseren Systemen exportieren können. Sollten wir die Dienste auf diese Weise vor Ende einer festen oder minimalen Laufzeit beenden, für die Sie bezahlt haben, erstatten wir Ihnen die im Voraus bezahlten Gebühren, für die Sie keine Dienstleistungen erhalten haben.

Dienste „WIE BESEHEN“

Wir bemühen uns, hervorragende Dienste bereitzustellen. Allerdings gibt es einige Dinge, für die wir nicht garantieren können. SOWEIT RECHTLICH ZULÄSSIG, ÜBERNEHMEN IB-LENHARDT AG UND SEINE VERTRAGSPARTNER, ZULIEFERER UND DISTRIBUTOREN WEDER AUSDRÜCKLICHE NOCH STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN HINSICHTLICH DER DIENSTE. DIE DIENSTE WERDEN WIE VORLIEGEND („WIE BESEHEN“) BEREITGESTELLT. DARÜBER HINAUS LEHNEN WIR ALLE GARANTIEN HINSICHTLICH DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN AB. In einigen Regionen sind die in diesem Abschnitt erläuterten Haftungsausschlüsse nicht zulässig. Es kann daher sein, dass diese für Sie nicht gelten.

Haftungsbeschränkung

DER HAFTUNGSAUSSCHLUSS BZW. DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG IHNEN GEGENÜBER GILT NICHT, WO DIES GEGEN GELTENDES GESETZ VERSTOSSEN WÜRDE, BEISPIELSWEISE IM FALLE VON BETRUG ODER BETRÜGERISCHER FALSCHDARSTELLUNG BEI DER BEREITSTELLUNG DER DIENSTE DURCH IB-LENHARDT AG ODER DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN. IN LÄNDERN, IN DENEN DIE FOLGENDEN ARTEN VON HAFTUNGSAUSSCHLÜSSEN NICHT ZULÄSSIG SIND, HAFTEN WIR IHNEN GEGENÜBER AUSSCHLIESSLICH FÜR VERLUSTE UND SCHÄDEN, DIE DAS VERNÜNFTIGERWEISE VORHERSEHBARE ERGEBNIS EINES MANGELS AN ANGEMESSENER SORGFALT UND KOMPETENZ ODER VERTRAGSBRUCHS UNSERERSEITS SIND. DIESER ABSATZ HAT KEINE AUSWIRKUNGEN AUF VERBRAUCHERRECHTE, DIE NICHT DURCH VERTRÄGE ODER VEREINBARUNGEN ABBEDUNGEN ODER EINGESCHRÄNKT WERDEN KÖNNEN.

IN LÄNDERN, IN DENEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE ODER -BEGRENZUNGEN ZULÄSSIG SIND, HAFTEN IB-LENHARDT AG, DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN, ZULIEFERER UND DISTRIBUTOREN NICHT:

  1. BEI INDIREKTEN, SPEZIELLEN UND ZUFÄLLIGEN SCHÄDEN, TATSÄCHLICHEN SCHADENERSATZFORDERUNGEN, ENTSCHÄDIGUNGEN MIT STRAFZWECK ODER FOLGESCHÄDEN, ODER
  2. BEI NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST, ENTGANGENEN GESCHÄFTEN ODER GEWINNEN, UNGEACHTET DER RECHTSGRUNDLAGE

DIESER HAFTUNGSAUSSCHLUSS BZW. DIESE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG GILT AUCH DANN, WENN IB-LENHARD AG ODER DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN UNTERRICHTET WURDEN.

WENN SIE DIESE DIENSTE FÜR HANDELS-, WIRTSCHAFTS- ODER WIEDERVERKAUFSZWECKE JEGLICHER ART NUTZEN, HAFTEN IB-LENHARD AG, DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN, ZULIEFERER UND VERTRIEBSPARTNER IHNEN GEGENÜBER NICHT FÜR ENTGANGENEN GEWINN, ENTGANGENE GESCHÄFTE, BETRIEBSUNTERBRECHUNGEN ODER ENTGANGENE GESCHÄFTSGELEGENHEITEN. IB-LENHARD AG UND DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN HAFTEN NICHT FÜR DAS VERHALTEN VON NUTZERN DIESER DIENSTE, OB ON- ODER OFFLINE.

AUSSER BEI ARTEN VON HAFTUNG, DIE WIR VON GESETZES WEGEN NICHT EINSCHRÄNKEN KÖNNEN (WIE IN DIESEM ABSATZ BESCHRIEBEN), BESCHRÄNKEN WIR UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER AUF MAXIMAL 20 € ODER 100 % DES BETRAGS, DEN SIE GEMÄSS IHREM AKTUELLEN TAMSys®-ABO ENTRICHTET HABEN; ES GILT DER JEWEILS HÖHERE DER BEIDEN BETRÄGE.

Beilegung von Streitigkeiten

Gütliche Einigung – Wir möchten Ihre Probleme mit TAMSys® gerne ohne Unterstützung eines Gerichts aus der Welt schaffen. Bevor Sie eine Klage gegen IB-Lenhardt AG einreichen, bemühen Sie sich zunächst um eine informelle Beilegung der Streitigkeit, indem Sie sich an dispute-notice@ib-lenhardt.de wenden. Wir bemühen uns, die Streitigkeit informell per E-Mail beizulegen. Sollte eine Streitigkeit nicht innerhalb von 15 Tagen nach Vorbringen beigelegt sein, können Sie oder IB-Lenhardt AG ein formelles Verfahren einleiten.

Gerichtsstand – Sie und IB-Lenhardt AG stimmen überein, dass Rechtsverfahren mit Bezug auf Ansprüche, die gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgebracht werden, gemäß den nachfolgenden verpflichtenden Schiedsbestimmungen vor dem örtlich zuständigen Gericht in Deutschland ausgefochten werden. Sowohl Sie als auch IB-Lenhardt AG stimmen dem Gerichtsstand und der Rechtsprechung durch diese Gerichte zu.

Geltendes Recht

Diese AGB unterliegen, abgesehen von etwaigen Kollisionsnormen, deutschem Recht. Einige Länder (unter anderem EU-Länder) haben Gesetze, die vorschreiben, dass Verträge und Vereinbarungen den örtlichen Gesetzen im Land des Verbrauchers unterliegen. Dieser Absatz hat keinen Vorrang vor diesen Gesetzen.

Gesamte Vereinbarung

Diese AGB stellen hinsichtlich des hier festgelegten Gegenstands die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und IB-Lenhardt AG dar und heben alle vorherigen oder gleichzeitig vorhandenen Vereinbarungen zu diesem Gegenstand auf. Durch diese AGB werden keine Rechte zugunsten Dritter eingeräumt.

Rechtsverzicht, salvatorische Klausel und Übertragung von Rechten

Versäumnisse von IB-Lenhardt AG, eine Klausel geltend zu machen, bedeuten nicht, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt nicht geltend gemacht werden kann. Sollte eine Klausel für nichtig befunden werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen AGB hiervon unberührt und sie wird durch eine durchsetzbare Bedingung, die unseren Absichten weitestgehend entspricht, ersetzt. Die unter diesen AGB erteilten Rechte sind nicht übertragbar und jeder dahingehende Versuch ist ungültig. IB-Lenhardt AG kann seine Rechte oder die seiner Vertragspartner oder Tochtergesellschaften einem Interessensnachfolger eines beliebigen Unternehmens mit Bezug zu unseren Diensten übertragen.

Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB von Zeit zu Zeit zu überarbeiten, um Folgendes besser widerzuspiegeln:

(a) Gesetzesänderungen,

(b) neue gesetzliche Vorschriften oder

(c) Verbesserungen oder Erweiterungen unserer Dienste.

Wenn sich eine Änderung auf Ihre Nutzung der Dienste oder auf Ihre gesetzlichen Rechte als Nutzer unserer Dienste auswirkt, benachrichtigen wir Sie vor dem Datum des Inkrafttretens der Änderung, indem wir eine E-Mail an die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse schicken oder indem wir eine entsprechende Nachricht im Produkt selbst einblenden. Das Datum des Inkrafttretens der aktualisierten AGB liegt mindestens 30 Tage nach dem Datum der Benachrichtigung.

Wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind, müssen Sie Ihr Konto vor deren Inkrafttreten kündigen. Wo zutreffend erhalten Sie von uns eine anteilige Erstattung des für die Dienste im Voraus bezahlten Betrags unter Berücksichtigung Ihres Kündigungsdatums. Indem Sie die Dienste nach Inkrafttreten der Änderungen weiterhin nutzen, stimmen Sie den geänderten AGB zu.

TAMSys® Terms of Service

Posted: 2017-03-30

Effective: 2017-05-01

Contract language is german. In case of disagreement the german text has priority.

Thanks for using TAMSys®! These terms of service ("Terms") cover your use and access to our services, client software and websites ("Services"). Our Privacy Policy explains how we collect and use your information while our Acceptable Use Policy outlines your responsibilities when using our Services. By using our Services, you're agreeing to be bound by these Terms, our Privacy Policy and Acceptable Use Policy . If you're using our Services for an organization, you're agreeing to these Terms on behalf of IB-Lenhardt AG.

Your Files & Your Permissions

When you use our Services, you provide us with things like your files, content, messages, contacts and so on ("Your Files"). Your Files is yours. These Terms don't give us any rights to Your Files except for the limited rights that enable us to offer the Services.

We need your permission to do things like hosting Your Files, backing it up, and sharing it when you ask us to. Our Services also provide you with features like photo thumbnails, document previews, commenting, easy sorting, editing, sharing and searching. These and other features may require our systems to access, store and scan Your Files. You give us permission to do those things, and this permission extends to our affiliates and trusted third parties we work with.

Sharing Your Files

Our Services let you share Your Files with others, so please think carefully about what you share.

Your Responsibilities

You're responsible for your conduct. Your Files and you must comply with our Acceptable Use Policy . Content in the Services may be protected by others' intellectual property rights. Please don't copy, upload, download or share content unless you have the right to do so.

We may review your conduct and content for compliance with these Terms and our Acceptable Use Policy . With that said, we have no obligation to do so. We aren't responsible for the content people post and share via the Services.

Help us keep you informed and Your Files protected. Safeguard your password to the Services, and keep your account information current. Don't share your account credentials or give others access to your account.

You may use our Services only as permitted by applicable law, including export control laws and regulations.

Software

Some of our Services allow you to download client software ("Software") which may update automatically. So long as you comply with these Terms, we give you a limited, nonexclusive, nontransferable, revocable license to use the Software, solely to access the Services. To the extent any component of the Software may be offered under an open source license, we'll make that license available to you and the provisions of that license may expressly override some of these Terms. Unless the following restrictions are prohibited by law, you agree not to reverse engineer or decompile the Services, attempt to do so, or assist anyone in doing so.

Beta Services

We sometimes release products and features that we are still testing and evaluating. Those Services have been marked beta, preview, early access, or evaluation (or with words or phrases with similar meanings) and may not be as reliable as other TAMSys® services, so please keep that in mind.

Our Property

The Services are protected by copyright, trademark, and other laws. These Terms don't grant you any right, title or interest in the Services, others' content in the Services, TAMSys® trademarks, logos and other brand features. We welcome feedback, but note that we may use comments or suggestions without any obligation to you.

Copyright

We respect the intellectual property of others and ask that you do too. We respond to notices of alleged copyright infringement if they comply with the law. We reserve the right to delete or disable content alleged to be infringing and terminate accounts of repeat infringers. Our designated agent for notice of alleged copyright infringement on the Services is:

IB-Lenhardt AG
Kaiserstrasse 170-174
66386 St Ingbert
Germany

Organizations

Email address. If you sign up for a TAMSys® account with an email address provisioned by your organization, your organization may be able to block your use of TAMSys®.

Termination

You're free to stop using our Services at any time. We reserve the right to suspend or terminate your access to the Services with notice to you if:

(a) you're in breach of these Terms,

(b) you're using the Services in a manner that would cause a real risk of harm or loss to us or other users, or

(c) you don't have a Paid Account and haven't accessed our Services for 12 consecutive months.

We'll provide you with reasonable advance notice via the email address associated with your account to remedy the activity that prompted us to contact you and give you the opportunity to export Your Files from our Services. If after such notice you fail to take the steps we ask of you, we'll terminate or suspend your access to the Services.

We won't provide notice before termination where:

(a) you're in material breach of these Terms,

(b) doing so would cause us legal liability or compromise our ability to provide the Services to our other users, or

(c) we're prohibited from doing so by law.

Discontinuation of Services

We may decide to discontinue the Services in response to unforeseen circumstances beyond IB-Lenhardt AG's control or to comply with a legal requirement. If we do so, we'll give you reasonable prior notice so that you can export Your Files from our systems. If we discontinue Services in this way before the end of any fixed or minimum term you have paid us for, we'll refund the portion of the fees you have pre-paid but haven't received Services for.

Services "AS IS"

We strive to provide great Services, but there are certain things that we can't guarantee. TO THE FULLEST EXTENT PERMITTED BY LAW, IB-LENHARDT AG AND ITS AFFILIATES, SUPPLIERS AND DISTRIBUTORS MAKE NO WARRANTIES, EITHER EXPRESS OR IMPLIED, ABOUT THE SERVICES. THE SERVICES ARE PROVIDED "AS IS." WE ALSO DISCLAIM ANY WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NON-INFRINGEMENT. Some places don't allow the disclaimers in this paragraph, so they may not apply to you.

Limitation of Liability

WE DON'T EXCLUDE OR LIMIT OUR LIABILITY TO YOU WHERE IT WOULD BE ILLEGAL TO DO SO—THIS INCLUDES ANY LIABILITY FOR IB-LENHARDT AG'S OR ITS AFFILIATES' FRAUD OR FRAUDULENT MISREPRESENTATION IN PROVIDING THE SERVICES. IN COUNTRIES WHERE THE FOLLOWING TYPES OF EXCLUSIONS AREN'T ALLOWED, WE'RE RESPONSIBLE TO YOU ONLY FOR LOSSES AND DAMAGES THAT ARE A REASONABLY FORESEEABLE RESULT OF OUR FAILURE TO USE REASONABLE CARE AND SKILL OR OUR BREACH OF OUR CONTRACT WITH YOU. THIS PARAGRAPH DOESN'T AFFECT CONSUMER RIGHTS THAT CAN'T BE WAIVED OR LIMITED BY ANY CONTRACT OR AGREEMENT.

IN COUNTRIES WHERE EXCLUSIONS OR LIMITATIONS OF LIABILITY ARE ALLOWED, IB-LENHARDT AG, ITS AFFILIATES, SUPPLIERS OR DISTRIBUTORS WON'T BE LIABLE FOR:

  1. ANY INDIRECT, SPECIAL, INCIDENTAL, PUNITIVE, EXEMPLARY OR CONSEQUENTIAL DAMAGES, OR
  2. ANY LOSS OF USE, DATA, BUSINESS, OR PROFITS, REGARDLESS OF LEGAL THEORY.

THESE EXCLUSIONS OR LIMITATIONS WILL APPLY REGARDLESS OF WHETHER OR NOT IB-LENHARDT AG OR ANY OF ITS AFFILIATES HAS BEEN WARNED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGES.

IF YOU USE THE SERVICES FOR ANY COMMERCIAL, BUSINESS OR RE-SALE PURPOSE, IB-LENHARDT AG, ITS AFFILIATES, SUPPLIERS OR DISTRIBUTORS WILL HAVE NO LIABILITY TO YOU FOR ANY LOSS OF PROFIT, LOSS OF BUSINESS, BUSINESS INTERRUPTION, OR LOSS OF BUSINESS OPPORTUNITY. IB-LENHARDT AG AND ITS AFFILIATES AREN'T RESPONSIBLE FOR THE CONDUCT, WHETHER ONLINE OR OFFLINE, OF ANY USER OF THE SERVICES.

OTHER THAN FOR THE TYPES OF LIABILITY WE CANNOT LIMIT BY LAW (AS DESCRIBED IN THIS SECTION), WE LIMIT OUR LIABILITY TO YOU TO THE GREATER OF $20 USD OR 100% OF ANY AMOUNT YOU'VE PAID UNDER YOUR CURRENT SERVICE PLAN WITH IB-LENHARDT AG.

Resolving Disputes

Let's Try To Sort Things Out First. We want to address your TAMSys®-related concerns without needing a formal legal case. Before filing a claim against IB-Lenhardt AG, you agree to try to resolve the dispute informally by contacting dispute-notice@ib-lenhardt.de. We'll try to resolve the dispute informally by contacting you via email. If a dispute is not resolved within 15 days of submission, you or IB-Lenhardt AG may bring a formal proceeding.

Judicial forum for disputes. You and IB-Lenhardt AG agree that any judicial proceeding to resolve claims relating to these Terms or the Services will be brought in the competent place of jurisdiction for all factual and local matters under the laws of Germany, subject to the mandatory arbitration provisions below. Both you and IB-Lenhardt AG consent to venue and personal jurisdiction in such courts.

Controlling Law

These Terms will be governed by German law except for its conflicts of laws principles. However, some countries (including those in the European Union) have laws that require agreements to be governed by the local laws of the consumer's country. This paragraph doesn't override those laws.

Entire Agreement

These Terms constitute the entire agreement between you and IB-Lenhardt AG with respect to the subject matter of these Terms, and supersede and replace any other prior or contemporaneous agreements, or terms and conditions applicable to the subject matter of these Terms. These Terms create no third party beneficiary rights.

Waiver, Severability & Assignment

IB-Lenhardt AG's failure to enforce a provision is not a waiver of its right to do so later. If a provision is found unenforceable, the remaining provisions of the Terms will remain in full effect and an enforceable term will be substituted reflecting our intent as closely as possible. You may not assign any of your rights under these Terms, and any such attempt will be void. IB-Lenhardt AG may assign its rights to any of its affiliates or subsidiaries, or to any successor in interest of any business associated with the Services.

Modifications

We may revise these Terms from time to time to better reflect:

(a) changes to the law,

(b) new regulatory requirements, or

(c) improvements or enhancements made to our Services.

If an update affects your use of the Services or your legal rights as a user of our Services, we'll notify you prior to the update's effective date by sending an email to the email address associated with your account or via an in-product notification. These updated terms will be effective no less than 30 days from when we notify you.

If you don't agree to the updates we make, please cancel your account before they become effective. Where applicable, we'll offer you a prorated refund based on the amounts you have prepaid for Services and your account cancellation date. By continuing to use or access the Services after the updates come into effect, you agree to be bound by the revised Terms.